In drei Schritten selbstbewusst führen

In drei Schritten selbstbewusst führen

In einer Coaching-Sitzung in der letzten Woche war es mal wieder das Kernthema: Der Chef, der mit seinen Launen und Abwertungen bei der Arbeit für Frust und Druck sorgt. Mein Klient sitzt müde und blass vor mir. Eigentlich ein echter Hochkaräter, mit vielen Gaben gesegnet, charismatisches Auftreten. Aber immer wieder ausgebremst durch einen Vorgesetzten, der ihn übergeht, ignoriert und klein hält. Mein Klient reflektiert die schwierige Situation, die ihm für das Tagesgeschäft viel Kraft raubt. Ist bereit, seine Entwicklungsaufgabe in den Blick zu nehmen und das zu ändern, was er ändern kann. Und stößt trotzdem an Grenzen, die sich nicht bewegen lassen. Und die viele Mitarbeiter als große Hürde (mehr …)

Wie Sie Stärken im Team garantiert sichtbar machen

Wie Sie Stärken im Team garantiert sichtbar machen

Was passiert, wenn zwei anders ticken?

Hatten Sie schon mal einen Kollegen, von dem Sie ganz still und heimlich für sich gedacht haben: „Tickt der noch ganz richtig?“ Mir ging es im Laufe meines Berufslebens manchmal so. Ich hatte Mühe, das Verhalten des Anderen zu verstehen, war irritiert, manchmal auch verärgert. So zum Beispiel, als eine Kollegin, die inzwischen Geschäftsführerin in einem anderen Unternehmensbereich geworden war, mich in einer Projekt-Besprechung siezte, obwohl wir vorher jahrelang beim Du gewesen waren. Das fand ich sehr befremdlich und hätte mir dazu wenigstens ein paar persönliche Worte gewünscht. Aber die Kollegin tickte eben anders als ich. Sie wollte (mehr …)

So entdecken Sie Ihren inneren Erfolgs-Kompass

So entdecken Sie Ihren inneren Erfolgs-Kompass

Den roten Faden seiner Stärken entdecken

Kennen Sie das: Sie halten inne, blicken auf wichtige Stationen Ihres Lebens zurück. Und können auf einmal einen roten Faden erkennen, der sich durchzieht. Der Vieles miteinander verbindet und zu einem perfekten Muster werden lässt. Mir ging es bei meinem Rückblick zum Thema Stärken so. Der rote Faden tauchte immer wieder auf. Selbst an Stellen, an den ich ihn gar nicht vermutet hatte.

Vielleicht sind Sie gerade dabei, über eine berufliche Veränderung nachzudenken. Oder sich persönlich weiter zu entwickeln. Dann ist dieser Blick zurück ein wirksamer Impuls für Ihren inneren Erfolgs-Kompass.
(mehr …)